Messebesuch & Corona

Um einen reibungslosen Messeablauf zu garantieren, bitten wir dich und Sie unser Hygienekonzept zu lesen und einzuhalten. 

 

Hygienekonzept

starter – Messe für Ausbildung und Berufe
am 22.-23. Oktober 2021
bei hauser.reisen GmbH auf dem Berner Feld, Rottweil

 

Zu Ihrer und unserer Sicherheit haben wir die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 16. August 2021 und unter Berücksichtigung der Anpassungen vom 16. September 2021 wie folgt umgesetzt:

Vor der Messe
Alle Besucherinnen und Besucher müssen die 3G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet) nachweisen und eine medizinische Maske tragen.

Für SchülerInnen hat ein Testnachweis seitens der Schule Gültigkeit.

Für die Besucher steht ein Testmobil vor Ort. Bei Minderjährigen bedarf es der Einverständniserklärung der Eltern. Diese steht hier zum Download zur Verfügung: Einverständniserklärung zur Teilnahme an Corona-Schnelltests für Minderjährige

Datenerfassung
Von den Besuchern werden im Eingangsbereich die Kontaktdaten, sowie die Aufenthaltsdauer entweder digital oder in Papierform erfasst. Dazu gehören Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse. Die Daten werden vier Wochen lang aufbewahrt und anschließend vollständig gelöscht. Es wird gewährleistet, dass unbefugte Dritte keine Kenntnis von den Daten erlangen. Auf Verlangen werden die Daten den zuständigen Behörden übermittelt, sofern dies zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen erforderlich ist.

Auf dem Veranstaltungsgelände
Alle Personen sind verpflichtet, in geschlossenen Räumen eine medizinische Maske zu tragen.

Standeinteilung, Gangbreiten, Bestuhlungspläne, Besucherleitsysteme und Bodenmarkierungen sorgen dafür, dass sie den Mindestabstand von 1,5 m einhalten können.

Die Veranstaltungsräume werden regelmäßig durch Öffnen der Fenster, Türen und Tore belüftet.

Handdesinfektionsspender stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.

Oberflächen und Gegenstände, die häufig von Personen berührt werden, werden regelmäßig gereinigt. Die Aussteller sind angehalten die Oberflächen ihrer Messestände regelmäßig selbst zu desinfizieren.

Aussteller, Mitarbeiter, Messebau
Aussteller, Messebauer und deren Personal müssen die 3G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet) nachweisen.
Das Tragen eines Namensschildes (Vor- und Zuname) ist erforderlich.

Ausschluss zur Teilnahme von Personen
Personen, die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen sowie Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten, sind vom Besuch der Veranstaltung ausgeschlossen.

Ebenso wird Personen, die das Tragen einer Maske und die Erhebung ihrer Kontaktdaten verweigern, der Zutritt zum Gelände verwehrt.

Menschen, die sich unwohl oder nicht vollkommen gesund fühlen, sollten Rücksicht auf ihre Mitmenschen nehmen und die Veranstaltung nicht besuchen.

Gastronomie
Das gastronomische Angebot und die Ausgabe von Speisen und Getränken zum sofortigen Verzehr richten sich nach den geltenden Vorschriften der Corona-Verordnung.

Die Gastronomische Angebot befindet sich nur im Außengelände in Form von 1-2 Foodtrucks.

Arbeitsschutz
Veranstalter und Aussteller verpflichten sich, ihre Beschäftigten gemäß der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 25. Juni 2021 zu unterweisen und umfassend zu informieren, insbesondere mit Hinweis auf bedingte Änderungen der Arbeitsabläufe und Vorgaben.

 

Stand 04.10.2021, Änderungen vorbehalten

Starter

starter am
24. + 25. Juni 2022
Weitere Infos folgen.
Hier geht's zur virtuellen
STARTER-ON-LINE.de

Social Media

Kontakt

Wirtschaftsförderung Stadt Rottweil
Bettina Weigl

Telefon: 0741 / 494 239
Telefax: 0741 / 494 241